Praktizieren Sie realitätsnahe Steuerungsaufgaben mit mehr als 20 Maschinen, die von den gängigsten industriellen Anwendungen inspiriert wurden. Mit einer Palette von über 90 Industrieteilen, können Sie FACTORY I/O durch Erstellen Ihrer eigenen Trainingsszenarien erweitern.


TESTVERSION HERUNTERLADEN

 

Mehr als 20 sofort einsatzbereite Maschinen


FACTORY I/O bietet mehr als 20 Maschinen, die von typischen Industrieanwendungen zum Einüben von realitätsnahen Aufgaben inspiriert worden sind. Verwenden Sie eine Szene, wie sie ist, oder als Ausgangspunkt für ein neues Projekt.

 
 

Über 90 industrielle Teile


Erstellen Sie eine virtuelle Fabrik, indem Sie eine Vielzahl von Maschinenteile nutzen, einschließlich Sensoren, Förderbändern, Aufzügen, Stationen und vieles mehr.

 
 

Erstellen Sie Ihre eigenen Szenarien


Das intelligente Bearbeitungswerkzeug von FACTORY I/O macht die Erstellung einer 3D-Szene zu einem komfortablen und natürlichen Erlebnis. Verwenden Sie eine Palette von über 90 Maschinenteilen und passen Sie FACTORY I/O Ihren individuellen Bedürfnissen an, indem Sie Ihre eigenen Trainingsszenarien erstellen.

 
 

Digitale und analoge Ein- und Ausgänge


Die meisten Teile umfassen digitale und analoge Ein- und Ausgänge. Verwenden Sie bspw. einen digitalen Wert, um ein Transportband zu starten oder zu stoppen, oder einen analogen, um Objekte zu wiegen oder Flüssigkeitsniveaus zu steuern.

 
 

I/O-Treiber


FACTORY I/O verwendet Treiber, um sich mit SPS, SoftPLC, Modbus und vielen anderen Technologien zu verbinden. Jede Edition enthält ein Bündel von Treibern für eine bestimmte SPS-Familie (d. h. Allen-Bradley-Edition, Siemens-Edition …)

 
 

Fehlersuche


Praktizieren Sie die Fehlersuche, indem Sie Kurzschluss und Drahtbruch-Störungen einfach in Sensoren und Aktoren einbauen.

 
 

Ausbildermodus


Sperren Sie mehrere Optionen mit einem Ausbilderpasswort. Fordern Sie Auszubildende dazu heraus, teilweise aufgebaute Systeme zu vervollständigen sowie Fehlfunktionen und Störungen zu finden.

 
 

Einfache Integration


Integrieren Sie FACTORY I/O einfach in bestehende Trainingsausrüstung.
Plug-and-Play mit Siemens und Allen-Bradley-SPS (Ethernet). Könnte die Verschaltung mit anderen Marken durch Schnittstellenkarten erfordern.

 

Innovation auf allen Ebenen


Traditionelle Ausrüstung

  • Teure Ausrüstung

  • Ermöglicht 1-2 Schülern Zugriff zur selben Zeit
  • Für eine spezifische SPS-Marke entworfen

  • Braucht viel Platz
  • Stationär
  • Kann leicht beschädigt werden

  • Erfordert Wartung

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos!


Die Testversion beinhaltet eine voll funktionsfähige Ultimate-Edition


TESTVERSION HERUNTERLADEN